ASTM A355 nahtloser Zeitplan 40 des Grad-P12 API 5l legierter Stahl-Rohr-Grad-20

Herkunftsort Jiangsu, China
Zertifizierung ISO 9001 ,CE
Min Bestellmenge PC 1
Lieferzeit 7~10 Werktage
Zahlungsbedingungen L/C, T/T, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit 5000 Tonne/Tonnen pro Monat
Produktdetails
Produktname Rohr des legierten Stahls Standard ASTM, ASME, API
Art Warm gewalzt, kaltbezogen, NPS Rohrende Einfaches Ende, abgeschrägtes Ende, trat
Markieren

nahtloser Stahlrohrgrad 20 ASTM A355 P21

,

API-nahtloses Stahlrohr ASTM A355 P21

,

nahtlose Stahlrohrwandstärke 40 ASTM A355 P21

Hinterlass eine Nachricht
Produkt-Beschreibung

Stahl-Rohr ASTM A355 nahtloses legierter Grad-P12

 
LEGIERUNGS-Rohr

Legierungsrohre sind mit höheren Prozentsätzen, als Standardkohlenstoffstahlrohre, Legierungselemente als Molybdän (MO), Chrom (Cr), Nickel, etc. Röhren. Wirklich bedeckt das ASTM A335 „Niedriglegierungs“ Stahlrohre, d.h. Rohre, die eine Gesamtmenge Legierungselemente unter 5% haben. Die Einführung von höheren Prozentsätzen von Legierungselementen (Beispiel Nickel und Chrom) wandelt den Stahl in höhere Legierungen, wie der Duplex-, bis super-legierten Materialien des Edelstahls, wie Inconel, Hastelloy, Monel, etc. um.

 

Rohre des legierten Stahls werden in der Energiewirtschaft für die hohe Temperatur und sehr niedrigtemperaturservice (kälteerzeugend) oder für Anwendungen mit Hochdruck benutzt.

 

GRAD

Standard Grad des niedriglegierten Stahls
ASTM A335

P1     P2     P5     P5b     P5c     P9     P11     P12     P15     P21

P22   P91   P92

 

CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG

Element C Mangan Si P S Cr MO
P1 0.10~0.20% 0.30~0.80% 0.10~0.50% 0,025% 0,025% - 0.44~0.65%
P2 0.10~0.20% 0.30~0.61% 0.10~0.30% 0,025% 0,025% 0.50~0.81% 0.44~0.65%
P5 0,15% 0.30~0.60% 0,50% 0,025% 0,025% 4.0~6.0% 0.44~0.65%
P5b 0,15% 0.30~0.60% 1.00~2.00% 0,025% 0,025% 4.0~6.0% 0.44~0.65%
P5c 0,12% 0.30~0.60% 0,50% 0,025% 0,025% 4.0~6.0% 0.44~0.65%
P9 0,15% 0.30~0.60% 0.50~0.10% 0,025% 0,025% 8.0~10.0% 0.44~0.65%
P11 0.05~0.15% 0.30~0.61% 0.50~0.10% 0,025% 0,025% 1.0~1.5% 0.44~0.65%
P12 0.05~0.15% 0.30~0.60% 0,50% 0,025% 0,025% 0.8~1.25% 0.44~0.65%
P15 0.05~0.15% 0.30~0.60% 1.15~1.65% 0,025% 0,025% - 0.44~0.65%
P21 0.05~0.15% 0.30~0.60% 0,50% 0,025% 0,025% 2.65~3.35% 0.80~1.60%
P22 0.05~0.15% 0.30~0.60% 0,50% 0,025% 0,025% 1.9~2.6% 0.87~1.13%
P91 0.08~0.12% 0.30~0.60% 0.20~0.50% 0,02% 0,01% 8.0~9.0% 0.85~1.05%
P92 0.07~0.13% 0.30~0.60% 0,50% 0,02% 0,01% 8.5~9.5% 0.30~0.60%

 

LEGIERUNGS-ELEMENTE

 

Der Zusatz des Molybdäns („Moly ") erhöht die Stärke des Stahls und seiner Streckgrenze, erhöht den Stahlwiderstand, um zu tragen, seine Auswirkungsqualitäten und den Hardenability. Er auch verbessert den Widerstand zum Erweichen, macht Chromstahl weniger anfällig für Bröckligkeit und verhindert Löcher bilden.

Chrom, ein Schlüsselelement auch für Edelstahllegierungen, verhindert Stahloxidation bei erhöhten Temperaturen und erhöht den Widerstand des Stahls auf Korrosion. Es erhöht das dehnbare, den Ertrag und die Härteeigenschaften von Niedriglegierungsrohren an den Raumtemperaturen.
Andere Legierungselemente, stellen sich in den verschiedenen Grad in den Rohren aller Grade sind dar:

  • Aluminium: verringert Sauerstoff von der Stahlerzeugung
  • Bor: verwendet, um Feingröße zu produzieren und Stahlhärte zu erhöhen
  • Kobalt: verwendet, um des die Hitze und die Verschleißfestigkeit Stahls zu erhöhen
  • Mangan: gibt besseren Stahlhardenability
  • Nickel: Erhöht Härte, Hardenability und Schlagfestigkeit bei niedrigen Temperaturen
  • Silikon: verringert Sauerstoff, erhöht Hardenability und Härte
  • Titan: verhindert Niederschlag des Chromkarbids
  • Wolfram: entwickelt Stahlkorngröße weiter und erhöht die Stahlhärte, besonders bei hohen Temperaturen
  • Vanadium: gibt erhöhte StahlErmüdungsfestigkeit

 

Wie erwähnt, haben niedriglegierte Stähle eine Gesamtmenge Legierungselemente unter 5%; hoher legierter Stahl hat einen höheren Prozentsatz dieser Elemente.